Basel Rhein Rheinfelden Schifffahrt Schiff Mieten Schifflände Dreiländereck Weil Koblenz Schweiz Schiffe Rheinschiffahrt 2009  Frankreich Silvester Hafenrundfahrten Hafenrundfahrt Rundfahrt Winter Schiffsrundfahrten Schleusen Charter Kleinhüningen Tagesschiff Hochrhein Weihnachtsfeier Mulhouse Spezielle Rheinschifffahrt Mittelrhein Kembs St. Johann Schiffssteiger Apero Geburtstagsessen Schifffahrplan Kabinenschiffe Schiffahrt Deutschland  0520-09

Rheinschiff sch430lulo-frok,
25,27 m lang, 5,05 m breit, Baujahr 1926.
Gesamtzulassung 75 Personen. Salon bis max. 75 Personen.
Salon für Bankette ca. 50 Personen, Buffet ca. 30 bis 40 Personen.
Das Rheinschiff sch430lulo-frok kann dank einer speziellen Heizung und windfesten Wetterplanen das ganze Jahr durch gechartert werden und eignet sich vor allem im Raume des Dreiländerecks Deutschland / Frankreich / Schweiz als Tagesschiff.
Aufgrund der Abmessungen sind Schiffsrundfahrten auf fast allen europäischen Flüssen und Kanälen möglich; vor allem dort, wo nicht alle Schiffe hinfahren können, wie z.B. in die Städte Mulhouse oder Colmar.

Schiffsbesichtigung nach vorheriger Terminvereinbarung möglich: Mobil 0179 250 6757.

Exklusive Hafenrundfahrten durch die Basler Häfen (Besuch vom Schorsch im Hafebeggi II).

Barbecue am Schiffsanleger Schweizerhalle Solbad an Land oder an Bord - eine lässige, stimmungsvolle, unvergessliche Angelegenheit.

Das Rheinschiff sch430lulo-frok kann auch „nur“ zum „Liegen am Steg“ gechartert werden. Das "Liegen am Steg" wird von den Anwohnern nur bei "gedämpften Lärm-Immissionen" geduldet.

Normales Tanzen an Bord ist möglich – aber kein "Discodance". Damit ist "extremes wippen" von gleichzeitig vielen Gästen gemeint, weil dies Strukturschäden am Schiff machen kann.

Fahrzeit beispielsweise von Kaiseraugst durch 2 Schleusen bis Basel Schifflände - je nach Schleusendauer - gut 2 Fahrstunden.

Fahrgebiet vom Rheinschiff sch430lulo-frok in der Regio Basiliensis:
Hochrhein von Rheinfelden über Basel und Weil am Rhein bis Kembs
Schiffsanleger Rheinfelden 149.22 km links Schweiz
Schiffsanleger Kaiseraugst 154.45 km links Schweiz
Schiffsanleger Kraftwerk Augst 155,4 km links Schweiz - bei Schleusenbetrieb kein Einstieg möglich.

Schleuse Augst 155,5 km (4,63 bis 6,65 m)
bis 21 Uhr, danach auf Gesuch kostenpflichtige Spätschleusung.
Schiffsanleger Schweizerhalle Solbad 157.80 km links Schweiz
Schiffsanleger Grenzach-Wyhlen 160,20 rechts Deutschland
Schiffsanleger Birsfelden-Waldhaus  161.5 km links Schweiz
Doppelschleuse Birsfelden 163,43 km (5,91 bis 9,28 m)
bis 21 Uhr, danach auf Gesuch kostenpflichtige Spätschleusung.
Schiffsanleger Birsfelden-Birskopf 164,4 links Schweiz
Schiffsanleger Museum Jean Tinguely (La Roche) 165,0 rechts Schweiz
Schiffsanleger Basel St.-Alban-Tal (landläufig nennt man ihn auch „Grün-80-Steg“) 165,5 km links Schweiz
Schiffsanleger Basel Schifflände 166.70 km links Schweiz
Schiffsanleger Basel St. Johann (wenn nicht durch Kabinenschiffe belegt) 167,5 km links Schweiz
Kai Basel Rheinhafen / Dreiländereck (sofern Anlegemöglichkeit vorhanden) 169.30 km rechts Schweiz
Schiffsanleger Weil am Rhein 170,15 km rechts Deutschland
Schiffsanleger Huningue 170,15 km links Frankreich
Schiffsanleger Village-Neuf am Restaurant "Piste du Rhin" 172,7 km links Frankreich
Wehr Märkt Kembs 173,97 rechts
Elsässischer Rhein-Seitenkanal Abzweigung 173,55 km links

Doppelschleuse Kembs 179,1 km (14,26 m)

Rheinabwärts von der Regio Basiliensis nach Mulhouse (F) (auch durch die kleine Schleuse des Rhein-Rhone-Kanals bis in die Stadtmitte), weiter auf dem „Grand Canal d’Alsace“ nach Breisach (D), Colmar (F), Strasbourg (F), Kehl (D) und weiter weg ist auch möglich.

Schiffsrundfahrten ab Basel Schifflände:

  • 1 Stunde Rundfahrt Richtung Dreiländereck oder Richtung unterhalb der Schleuse Birsfelden und retour,
  • 1 ½ Std. Rundfahrt Richtung Dreiländereck inkl. Hafenrundfahrt Basel und retour,
  • 2 Stunden Rundfahrt Richtung Dreiländereck und Weil inkl. Hafenrundfahrt Basel und Rückfahrt Richtung Stadt Basel,
  • 2½ Std. Rundfahrt Richtung Dreiländereck und Weil am Rhein inkl. Hafenrundfahrt Basel und Fahrt Richtung Birsfelden (ca. St. Alban) und retour,
  • 3 Stunden Rundfahrt durch die Stadt Basel Richtung Birsfelden mit Schleusung in Birsfelden und Weiterfahrt Richtung Auhafen, retour durch die Stadt bis ca. Dreirosenbrücke und retour zurück zur Schifflände,
  • 3 ½ Stunden Rundfahrt durch die Stadt Basel Richtung Birsfelden mit Schleusung in Birsfelden und Weiterfahrt Richtung Auhafen, retour durch die Stadt Basel zum Dreiländereck inkl. Hafenrundfahrt Basler Häfen und retour zurück zur Schifflände,
  • 5 ½ Stunden Rundfahrt Richtung Weil und Dreiländereck inkl. Hafenrundfahrt und retour durch die Stadt Basel Richtung Birsfelden mit Schleusung in Birsfelden und Weiterfahrt Richtung Augst bis unterhalb der Schleuse inkl. Hafenrundfahrt Basler Häfen und retour oder eine Fahrt Richtung Mulhouse und dort Aussteigen (Rückfahrt mit Bus/Bahn),
  • 8 Stunden Rundfahrt Richtung Dreiländereck inkl. Hafenrundfahrt und retour durch die Stadt Basel Richtung Birsfelden mit Schleusung in Birsfelden und Weiterfahrt zur Schleuse Augst und nach Schleusung Fahrt Richtung Rheinfelden und retour,
  • 8 Stunden Rundfahrt Richtung Mulhouse (zwischen Niffer und Mulhouse) und retour
  • Eine Fahrt auf dem „Grand Canal d’Alsace“ via Breisach (ca. 6 ½ Stunden – je nach Betriebsaufkommen) wird nicht unbedingt empfohlen, weil die Fahrt – ausser den Schleusen – von der Landschaft her relativ eintönig ist. Als „längere“ Anfahrt nach Colmar, Strasbourg oder Kehl usw. bleibt dieser Weg aber nicht erspart. Auf dem „Grand Canal d’Alsace“ sind die Schleusenzeiten (mit Ausnahmen) während 24 Stunden täglich besetzt.

Jeweils ganz in der Nähe der aufgelisteten Schiffssteiger zwischen Rheinfelden bis Kembs gibt es sehr gute Restaurants bei denen Sie die Schiffsrundfahrt unterbrechen können, um dort zu speisen:
Div. Restaurants in Rheinfelden (CH + D), Restaurant „Adler“, Restaurant „Rotisserie Raurica“ + Restaurant „Sonne“ in Kaiseraugst, Div. Restaurants in Augst, Restaurant „Solbad“ in Schweizerhalle, Restaurant „Auhafe“ in Birsfelden, Restaurant „Waldhaus“ in Birsfelden, Restaurant „Goldener Sternen“ in Basel/St. Alban, diverse Restaurants in Basel/Schifflände, Restaurant „Dreiländereck“ in Basel/Kleinhüningen, diverse Restaurants in Kleinhüningen – u. a. „der Seemannsclub“ im Hafenbecken II mit absolut schiffischem Ambiente, China-Restaurant in Weil-Friedlingen (D), Restaurant „Piste du Rhin“ in Village-Neuf (F).

Das Rheinschiff sch430lulo-frok kann „fast“ überall in Europa fahren.

Schiff-mieten.de und Schiff-Vermietung.de

Bilder Passagierschiffe Dreiland Belchendreieck Fricktal Kanton Aargau Kanäle Grenzach Wyhlen Birskopf Larosch Oldtimer

sch430lulo-frok Oldtimer-Rheinschiff Fahrzeiten Charterfahrten auf dem Rhein bei Basel Oberrhein Rheinfelden Hochrhein Dreiländereck Deutschland Frankreich Schweiz Euregio

Eine Schifffahrt mit dem topp modernen Oldtimer-Rheinschiff  sch430lulo-frok ist ein unvergessliches Erlebnis, weil „etwas Besonderes“ geboten wird. Statt auf einem Passagierschiff erhält die Schiffsrundfahrt mit dem 2002 bis 2004 total renovierten Schlepper sch430lulo-frok mit dem Flair „einer alten Lady“ die besondere Note. Der Gast darf auch mal zu einem Schwatz ins Steuerhaus kommen. Auf dem Oldtimer-Schlepper sch430lulo-frok kann man die Schifffahrt richtig genießen und sich auf dem „Wohlfühlschlepper“ eben wohl fühlen.
Die Zeit an Bord auf dem seit Jahrzehnten zur „Regio Basiliensis“ gehörenden „Schlappä“ (so wird in Basel ein Schiff genannt)
sch430lulo-frok wird zu einem wirklich „unvergesslichen Tag“ werden.

Preisbeispiel für eine Rheinschifffahrt "Firmenfahrt" mit dem Oldtimer-Rheinschiff sch430lulo-frok
Termin: beispielsweise
Dienstag, 12. Juli 2012
Personenzahl: 30 bis 35 Erwachsene
Einstieg ab 16 Uhr, Abfahrt 16:15 Uhr, Rheinfelden (Rhein) 149.22 km
Schiffsfahrt von der Schiffsanlegestelle Rheinfelden auf dem Hochrhein bis Basel und ohne Landaufenthalt zurück zur Anlegestelle Rheinfelden (Rhein).
Rückkunft 20:15 Uhr, Ausstieg bis 20:30 Uhr, Rheinfelden (Rhein) 149.22 km
Charterpreis Fahrtzeit 3236,75 EUR.

Preisbeispiel für eine Rheinschifffahrt "Hochzeitsfeier" mit dem Oldtimer-Rheinschiff sch430lulo-frok
Termin: beispielsweise Samstag, 22. Mai 2012

Personenzahl 35 bis 40 Erwachsene
Schiffsfahrt ab 16.30 Uhr Einstieg  in Basel, Schiffsanlegesteiger Schifflände - Boardingtime.
17 Uhr Abfahrt Gemütliche Schifffahrt zwischen Basel und Rheinfelden.
24 Uhr Rückkunft in Basel, Schiffsanlegesteiger „Schifflände“.
Sonntag, 24. Mai 2012, 2 Uhr Ausstieg.
Die Fahrzeit der Route gilt bei „normalen“ Wasserverhältnissen.
Schifffahrt
7 Fahr-Stunden und 2,5 Liegenstunden also Total 9,5 Stunden Schiffs-Charter, inkl. Schleusengebühren 2850 EUR plus Getränke, Buffet und Apéro-Gebäck / Essen gemäß den AGBs.
Mit der Anzahlung 50 Prozent vom erwarteten Gesamtcharter als Vorauszahlung wird die definitive Charterreservation seitens des Kunden bestätigt - ansonsten erlischt die Charterbestätigung spätestens nach 12 Tagen ohne weitere schriftliche Aufforderung. Der Rest ist zahlbar gegen Rechnung prompt innert 10 Tagen nach der Veranstaltung.

  • Schleusengebühren werden nicht berechnet.
  • Sonntagsfahrkosten und Feiertagsfahrkosten werden nicht berechnet.
  • Nachtfahrtskosten werden nicht berechnet.
  • Keine Anfahrtskosten in der „Regio Basiliensis“.
  • Essen/Diner an Bord  max. 50 Personen. Um die 30/40Personen wäre es „besser“.
  • Für eine „Apéro-Schifffahrt“ können es bis zu 75 Personen sein.
  • Getränke und Salzgebäcke an Bord. Apéro-Häppchen/Essen sowie „Cüpli“ müssen vorbestellt werden. Wenn Sie besondere Wünsche haben, fragen Sie ruhig.
  • Beim "Boarding" ist es möglich, jedem Gast einen "Welcome-Drink" - Cüpli-Prosecco - (mit Nachschenken) zum Flaschenpreis statt zum Glaspreis zu servieren. Weitere Getränke sind beim "Boarding" auch möglich: Weisswein (Yvorne), Mineralwasser, Granini-Orangensaft und Bier nach Getränkekarte.
  • Werden die Getränke von der Schiffsbar bezogen , sind im Charterpreis je nach Anzahl Gäste bis zu 2 Barbedienungen inbegriffen (für 30 Personen = 1 Bedienung).
  • Keine Konsumationspflicht.
  • Möchten Sie Ihre eigenen Getränke und/oder Ihr Essen mit an Bord mitbringen, ist Zapfen-/Besteckgeld nach Vereinbarung möglich. Zapfengeld wird preisgünstig pro Person und nicht pro Flasche berechnet. Die Infrastruktur (Barbereich, Zapfhahn) an Bord kann genutzt werden.
  • Wenn die Getränke selbst mitgebracht oder durch Ihren Caterer geliefert werden, wird extra Bedienung berechnet:  Servicepersonal pro Person und Stunde 35 CHF.
  • Es gibt keine Küche an Bord, deshalb Anlieferung via Catering, z. B. Caterer Herrn Rickenbacher, Schauli-Laden in Kaiseraugst oder Firma Siebenpfund. Nebst Paella, Thaibüffet usw. kann via Catering „die ganze Welt“ an Bord und somit auf den Teller geholt werden. „Der Gluscht“ und die Fantasien kennen „fast“ keine Grenzen.
  • Die Caterer oder Sie selbst können auch das Geschirr bereitstellen oder das Geschirr/Besteck wird berechnet pro Person 5 CHF.
  • Falls Vorbereitungszeit für das Einrichten, eine spezielle Bestuhlung, bestimmte Sitzordnung, Blumendekorierung, andere Dekoration, Abbau oder Rückbau benötigt wird, muss „Mehrzeit“ eingeplant werden.
  • Bei einem Ortstermin an Bord (auch Samstag, Sonntag oder abends) kann man sich alles 1:1 anschauen und findet noch mehr Ideen, was bei einem Fest an Bord möglich wäre.

Wetter/Kleidung:
Das Schiff kann bei schönem, warmem Wetter auf Kundenwunsch ganz oder teilweise an den Seiten aufgemacht werden. Selbstverständlich wird gehofft, dass das Wetter „schön“ ist. Im Spätherbst oder Winter ist es im Normalfall eher kälter. Sollte das Wetter unerwartet „schlecht oder kühl“ sein, kann das Schiff rundum mit Planen zugemacht und mit der Warmluftheizung wohlig gewärmt werden. Deshalb ist eine Schifffahrt 365 Tage im Jahr möglich. Die Gäste sollten aber trotzdem, der Witterung angepasste Kleidung, vor allem gute Schuhsohlen, tragen.

Info wegen „Hochwasser“:
Die Fahrzeit der Route ist für „normale“ Wasserverhältnisse angegeben. Vor allem im Bereich von Basel und Rheinfelden wird eine Schifffahrt (zu Berg - flussaufwärts) bis zu 3.30 m Rheinfelder Pegel empfohlen, weil die Strömungsverhältnisse durch das hohe Gefälle „sehr extrem“ sind, d.h. bei höherem Wasserstand eine überdurchschnittlich hohe Motorleistung benötigt wird, welche auch höhere Immissionen verursacht. Sollte der Pegel tatsächlich unerwartet hoch sein, wird je nach Situation einen Alternativ-Vorschlag gemacht. Das Hochwasser kommt aber höchst selten vor. Die Einhaltung der geplanten Fahrtzeit ist bei  Hochwasser bei einer Charterfahrt, bei der die Fahrt nur „talwärts“ geht möglich. Für die „Talfahrt“ ist die Schifffahrt „fast immer“ bis zur offiziellen Sperre möglich.

Cocktails mit Alkohol = „Mai Tai“, „Swimming-Pool“, „Tequilla-Sunrise“, „Pina-Colada“, „Sex on the Beach“, „Planters-Punch“, „Zombie“, und „Long Island-Iced Tea“; sowie

Cocktails ohne Alkohol = „Caribbean-Sun“, „Ocean-Diver“, „Paradise-Dream“, „Coconut-Beach“, und „Green“ Island“.

Buffetvorschläge

.

Über 10.000 Schiff mieten Preise: Schiff Vermietung in Deutschland

28 Schiffe bei Mainz und Wiesbaden am Rhein

Kleine Schiffe bei Mannheim am Rhein

Große Schiffe bei Mannheim Rhein

sch401brat Basel Weil am Rhein Schifflände Rheinfelden Dreiländereck Hafenrundfahrt Mulhouse Kleinhüningen Oberrhein Hochrhein Schweiz Euregio

sch430lulo Rhein Basel Oberrhein Rheinfelden Hochrhein Dreiländereck Deutschland Frankreich Schweiz

s761kvvh Karlsruhe Rhein Galerieschiff Rheinhafen Germersheim Speyer

s673stre Rhein Oberrhein Speyer Altrheinarme Mannheim Insel Rott Ludwigshafen Karlsruhe

s670lkus Rhein Oberrhein Mannheim Ludwigshafen Ladenburg Heidelberg Neckar Worms Gernsheim Nierstein

s691hlib Rhein Mannheim Worms Ludwigshafen Speyer

s675huss Rhein Oberrhein Gernsheim Oppenheim Mainz Guntersblum Worms

s552niko Rhein-Main Mainz Wiesbaden Mittelrhein Oberrhein

s653luec Mittelrhein Mainz Mombach Wiesbaden Biebrich Budenheim Eltville Hattenheim Oestrich-Winkel Ingelheim-Freiweinheim Geisenheim Feuerwerk-Schifffahrt

s653roes Rhein Mainz Wiesbaden Eltville Ingelheim Rüdesheim Bingen Loreley St. Goar Feuerwerk-Schifffahrt

s554biru Rhein Mainz Wiesbaden Eltville Ingelheim Rüdesheim Bingen Bacharach Loreley St. Goar Feuerwerk-Schifffahrt

s563klor Rhein Mainz Wiesbaden Rüdesheim Bingen Loreley St. Goar Boppard Braubach Koblenz Feuerwerk-Schifffahrt

s560merk  Rhein Mittelrhein Bonn Koblenz Boppard Rüdesheim Wiesbaden Mainz Frankfurt Main Mosel Feuerwerk-Schifffahrt

Bis 600 Personen:
s560hoel
Rhein Mittelrhein Bonn Koblenz Boppard Rüdesheim Wiesbaden Mainz Frankfurt Main Mosel
Feuerwerk-Schifffahrt

Unverbindlich anfragen:

Personenschiffe auf allen Flüssen und Kanälen in Deutschland:
Ein Schiff mieten
auf Rhein, Neckar, Main, Weser, Elbe, Alster in Hamburg, Mosel, Havel, Spree, Donau

Schiff Gruppentickets Preise anfragen

Partyschiff mieten

Hotelschiffe und Kabinenschiffe mieten in Deutschland, Holland, Schweiz, Frankreich, Österreich und Niederlande

Tagungsschiff Schifffahrt-Charter für Ihre Tagung Tagungsschiffe für 20 bis 700 Personen in Deutschland

Betriebsweihnachtsfeier an Bord, Weihnachtsfeier-Idee, Betriebsfeier auf dem Schiff

Weihnachtsfeier an Bord

Silvesterfahrt Silvester auf dem Rhein-Schiff 2014 2015 Silvesterparty bei Koblenz, Düsseldorf, Köln, Mainz, Silvesterangebote Hamburg Wiesbaden Frankfurt Berlin

.

© 1999-2014 Impressum: Schiff mieten
Alle Rechte vorbehalten. Monday, 06. January 2014 - Änderungen vorbehalten..
URL dieser Internetseite: http://www.schiff-vermietung.de/rhein-sch430lulo-basel-oberrhein-charter-mieten/index.html